Ein besonderes Highlight war der innerhalb unserer Turnierserie ausgetragene Ryder Cup! Team Blau und Team Rot gingen jeweils mit 18 Spielern an den Start! Gespielt wurden 3 Runden zu unterschiedlichen Spielmodi!  4-Ball – Klassischer 4er & Einzel-Lochwettspiel!
Jedes gewonnene Loch brachte dem jeweiligen Team 1 Punkt, wurde ein Loch geteilt erhielt jedes Team einen halben Punkt!

Jedes Team überlegte sich, angeführt von den Captains Alois Fink & Stefan Bittermann eine Spieltaktik und schickte seine Spieler kurz vor 9 Uhr auf die erste Runde!

Nach Runde eins lag Team Rot in Führung & die Spieler konnten sich beim vorbereiteten Buffet kurz stärken, bevor es galt, die nächsten Teams für die 2. Runde aufzustellen!

Auch diesmal war Team Rot etwas stärker & konnte seinen Vorsprung ausbauen! Gegen 12:45 ging es in die dritte Runde, auf welcher Team Blau deutlich aufholen konnte!

Den Sieg, auch wenn es knapp war, gab Team Rot nicht mehr aus der Hand und konnte den Ryder Cup Pokal des GC Graz-Puntigam 2017 empfangen!


Summa summarum ein wunderbares Turnier, welches 2018 sicher seine Fortsetzung finden wird! Der Pokal steht schon mal im Clubhaus, wir sind gespannt, welches Team nächstes Jahr unseren „Wanderpokal“ gewinnt!


Partner

  • Steiermärkische Sparkasse
  • Pago