Martin Rothschädl gewinnt das Playoff des Matchplays 2018!

Nach 8 Matches stand am Samstag, dem 6. Oktober, um 14:30 der Sieger des heurigen Matchplays fest. In der ersten Runde gegen Gerald Haßler, in der zweiten Runde gegen Sabastian Haßler und im Finale gegen Stefan Bittermann machte Martin alles richtig und darf sich über den Hauptgewinn freuen: 2 Tage inkl. Greenfee für 2 Personen in ZALA Springs - Wir gratulieren herzlich.

Platz 2 geht somit an Stefan Bittermann! Auch ihm gratulieren wir natürlich sehr herzlich! Im Spiel um Platz 3 bewahrte Sebastian Haßler die Nerven und gewann gegen Ewald Dominek, der sich mit dem 4. Platz zufieden geben musste.
Nach Runde 1 mussten 4 Finalisten in die Zuschauerrolle schlüpfen: Richard Vogrinec, Thomas Mack, Gerald Haßler und Markus Krenn sorgten jedoch schon am Anfang für spannende Partien!

Eine tolle Matchplaysaison mit einem würdigen Sieger liegt hinter uns und wir freuen uns jetzt schon auf eine Fortsetzung 2019!